Deprecated: mysql_pconnect(): The mysql extension is deprecated and will be removed in the future: use mysqli or PDO instead in /kunden/143468_04317/websites/stadtfamilie/Connections/stadtfamilie.php on line 9
Nicole Friedrich
ist Mitglied der
Leipziger Stadtfamilie.
Hier entlang zur Mitgliederliste!
         
 
line decor
Benutzername: Passwort: (Passwort vergessen?)
line decor
 
 
 
 

 
 
Schön, dass Du die Leipziger Stadtfamilie besuchst!

Mit diesen Werten gehen wir um...

Die Stadtfamilie steht für eine familiäre städtische Gemeinschaft in Leipzig. Derzeit sind wir auf dem Weg zu einer großen, gesunden Familie. Hier möchten wir Dir in Stichworten die wichtigsten Werte unseres Familienlebens zeigen. .

Fülle
Eine der Grundfesten der Leipziger Stadtfamilie ist unser Bewusstsein für Fülle. Kaum einer weiß es, aber JEDER Mensch verfügt über mindestens eine Form von wahrer Fülle: sei es Zeit, die Fähigkeit zuzuhören, Geduld, Kreativität, Muskelkraft oder die Lust auf Abenteuer.
Fülle ist für uns das, was wir leben, ohne uns dafür anstrengen zu müssen. Aus jedem von uns hin strahlt ein Teil, von dem wir selbst manchmal gar nichts wissen. Erst wenn andere ihn benennen, wird er uns bewusst. Und es gibt kaum jemanden, der sich darüber nicht freut.
Oft hat eine Fülle aber auch ein Gegenteil, nämlich einen Mangel. Wenn wir uns auf ihn ausrichten, leben wir unzufriedener als nötig.
Zum Beispiel sind manche Menschen mehr auf ihre Einsamkeit ausgerichtet, als auf ihre Fähigkeit, anderen nahe zu kommen. Mancher empfindet seine Arbeitslosigkeit als Mangel, und erkennt schwerer die Fülle in sich, Zeit für Freunde, Familie, Gemeinschaft oder sich selbst zu haben. Oft begegnen uns Menschen, die sich selbst und ihren Alltag als unwichtig oder banal betrachten. Wir erleben zugleich immer wieder, wie MEnschen aufblühen, wenn sie sich ihrer Fülle und individuelklen Stärken bewusst werden.
Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, allen beim Erkennen und Leben ihrer Fülle zu helfen. Du möchtest Deine Fülle kennen lernen? Dann komm in die Stadtfamilie.

"Mitgliedsbeitrag"
Wer in der Leipziger Stadtfamilie Mitglied ist, der ist zuallererst einfach nur Mitglied. Niemand MUSS etwas Bestimmtes tun. Wer sich einbringen möchte, um etwas oder jemanden oder sich selbst voranzubringen, der ist natürlich herzlich eingeladen, das zu tun. Viele unserer Mitglieder unterstützen uns einfach dadurch, dass sie bei uns Mitglied sind: Als "Freund im Herzen". Wir finden: Das kann jeder sein. Und irgendwann - vielleicht in drei Jahren - ist seine Fülle gefragt und er bringt sie gerne ein.

Umgang mit Geld und "Energie"
Wir sind sehr aufmerksam dafür, auf welche Weise heute Menschen für einander da sind. Oft ist sogar gegenseitige Hilfe ein Geschäft, auch wenn es sich um einen Tauschring mit "alternativen Währungen" handelt. Wir achten und respektieren Geld, wollen aber gemeinsam all jene Lebensräume zurückerobern, in denen man keins braucht. Auch wir haben "Ausgaben", die nur mit Geld zu bestreiten sind. Dennoch sind wir uns bewusst, dass Geld - wenn es zu viel Macht bekommt - die Menschen voneinander und vom Leben trennt. Die Leipziger Stadtfamilie ist ein Raum, in dem Menschen ihre individuelle Fülle miteinander teilen, ohne sie aufzurechnen.

Anerkennung
Wir leben in einer Zeit und einer Gesellschaft, in der scheinbar nur einige wenige persönliche Eigenschaften Anerkennung verdienen. So werden immer mehr Eigenschaften abgewertet und damit zugleich die Menschen, denen sie eigen sind. Gleichzeitig wird immer weniger Anerkennung für das ausgesprochen, was der andere "ja ohnehin" tagtäglich tut. Wir finden: Es ist jeden Tag Anerkennung wert, den Kindern Frühstücksbrote zu schmieren, freundlich gewesen zu sein,... kurz: Das getan zu haben, was eben zu tun war. Wir setzen uns dafür ein, dass durch gegenseitige Anerkennung jeder mehr Freude am Sein und Tun findet.

Miteinander
Die Stadtfamilie wird in Bereichen aktiv, in denen auch schon andere Vereine und Projekte tätig sind. Hier suchen wir nach Möglichkeiten, wie ein größeres Ganzes entstehen kann. Konkurrenz entsteht nur dann, wenn jemand etwas für sich alleine haben will; auf dem Weg zum Miteinander ist dieser Gedanke absurd. Deshalb suchen wir Kooperationen, in denen die Werte der Leizpiger Stadtfamilie geachtet bleiben.

Alle sind dabei
Jeder gehört zur Familie. Natürlich auch alle, die sich hier nicht zugehörig fühlen. Das Potential der Stadtfamilie steht allen offen, die es nutzen möchten. Natürlich freuen wir uns aber, wenn alle auch ein Potential EINBRINGEN, so dass wir stark sind.

Die Macht "derer da oben"
Wir leben in einer Zeit, in der sich viele Menschen von der Politik, der ARGE oder dem Kontostand ihre Lebensmöglichkeiten und ihr Selbstbild diktieren lassen. Wir wissen, dass es auch anders geht. Die Gründer der Stadtfamilie sind Menschen, denen es Freude macht, anderen zur Selbstermächtigung zu verhelfen. Diese Energie trägt die Stadtfamilie. Sei dabei und lebe wieder - immer mehr - Dein eigenes Leben. Auf die Art, wie nur Du es kannst. Gemeinsam mit anderen, die auf ihre Weise genau das Selbe tun.